Player laden ...

CH-Kunstverein | Portrait Förderverein Thun

Ein Verein, der im Hintergrund steht und Grosses leistet.

Ein Verein, der anpackt, wo es nötig wird. Sei es beim Geld sammeln für grosse Restaurierungen, Unterstützung bei neuen Projekten, oder beim Erweitern der Sammlung - der Förderverein mit seinen fast 400 Mitgliedern ist ein wichtiges Standbein für das Kunstmuseum Thun.

Förderverein Kunstmuseum Thun
Der Förderverein Kunstmuseum Thun unterstützt das Museum und das Thun-Panorama in all seinen Belangen: Mit wesentlichen Ankäufen wird die Sammlung bereichert, ambitionierte Publikationen und Ausstellungen werden durch Beiträge ermöglicht. Der Förderverein ist ein lebendiger Verein, der seinen Mitgliedern eine intensive Auseinandersetzung mit Kunst bietet, mittels Führungen, Kunstreisen oder Begegnungen mit Kunstschaffenden.

Tätigkeiten des Fördervereins
1959 wurde der Förderverein unter dem Namen «Vereinigung der Freunde der Kunstsammlung Thun» gegründet, um die Sammlungstätigkeit des Kunstmuseums zu unterstützen. Einige Hauptwerke konnten auf diese Weise erworben werden. Die vom Förderverein erworbenen Werke werden dem Museum als Dauerleihgaben anvertraut und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Verein arbeitet eng mit der Museumsleitung zusammen. Er verhilft dem Kunstmuseum Thun auch mit speziellen Beiträgen zu ausserordentlichen Ausstellungen oder Publikationen zu zusätzlicher Attraktivität. So gelingt es dem Verein, wesentlich dazu beizutragen, dem Kunstmuseum Thun und seiner Sammlung einen prominenten Platz in der Schweizer Museumslandschaft zu verschaffen. Tatkräftig unterstützt hat der Förderverein auch die im Jahre 2014 erfolgte Restaurierung des Rundgemäldes von Marquard Wocher.

weniger lesen

Mehr Schweizer Kunstverein

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin