Player laden ...

Artpark Richterswil | 1. Malerei-Symposium

«Malerei ist Ankommen an einem anderen Ort,» sagte Franz Marc.

Malen unter freiem Himmel, ein wunderschöner Park, den Künstler*innen bei der Arbeit über die Schultern schauen: Das sind die Ingredienzen auf die das 1. Malerei-Symoposium-Richterswil setzt. Der Künstler und Kurator Al Meier hat 12 Kunstschaffende versammelt, die in nur wenigen Tagen faszinierende Werke geschaffen haben. Dass diese nun Wind, Wetter und schlimmstenfalls stumpfsinnigen Vandalen ausgeliefert sind, ist Teil des Projektes.

Persönliches Kennenlernen
Das Malerei-Symposium in Richterswil soll unterschiedliche Positionen der zeitgenössischen Malerei aufzeigen. Verschiedene Generationen von Kunstschaffenden malen vor Ort unter freiem Himmel. Die Besucher können die Entstehung eines Kunstwerkes vom ersten Pinselstrich bis zu seiner Vollendung mitverfolgen und so nicht nur die Entstehung eines Gemäldes quasi «live» verfolgen, sondern haben auch die Möglichkeit, die Künstler*innen persönlich kennenzulernen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und sich in den magischen Bann von Farbe und Form ziehen lassen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin