Szene
Gessnerallee

Theaterhaus Gessnerallee setzt Findungskommission für neue Leitung ein

Die Stelle ist online offen ausgeschrieben. Bis Ende März 2023 sollte klar sein, wer das Rennen gemacht hat.

Die aktuelle Gesamtkoordination beendigt zum Ende der Saison 2023/2024 turnusgemäss ihr vierjähriges Engagement als Leitende der Gessnerallee in Zürich. Der Vorstand des Vereins Theaterhaus Gessnerallee hat deshalb eine Findungskommission eingesetzt und diese mit der Suche nach einer neuen Leitung beauftragt.

Theaterhaus Gessnerallee | Die Findungskommission

- Anna Bürgi, städtische Vertretung, Ressortleitung Tanz
- Yuvviki Dioh, Agentin für Diversität Schauspielhaus Zürich
- Marcus Dross, Künstler*innenhaus Mousonturm
- Anja Mayer, Vertreterin des Teams Gessnerallee
- Diana Rojas-Feile, Regisseurin und Performerin
- Dagmar Walser, Theaterredaktorin SRF2Kultur
- Noa Winter, Projekt «Making a Difference»

Der Prozess wird von Norina Peier moderiert.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin