Player laden ...

Theater Dornach | TraumBall 4-2-4

Zur Fussball EM blickt das neue Theater Dornach mit einer witzigen Musikrevue zurück in die grosse Zeit des Fussballs im letzten Jahrhundert.

Sein abenteuerliches Leben veranlasste Georg Darvas und Bruno Leuschner zur Kreation eines Musiktheaters mit komischen und tragischen Szenen, verschiedenen Melodien und Tanznummern. In einer traumartigen Geschichte erleben die Zuschauer einen Jungen auf der Suche nach den Fussball-Idolen von Benfica Lissabon der frühen sechziger Jahre. Geführt vom berühmten ungarisch jüdischen Trainer-’‘Onkel Béla’‘ erlebt er nicht nur Fussballgeschichte, sondern blickt hinter die Kulissen und Turbulenzen des vergangenen Jahrhunderts mit den grossen Umwälzungen, Niedergängen und aber auch Errungenschaften. Gejagt vom grössten Goalgetter der 50er und 60er Jahre, Ferenc Puskas, muss der Junge mit Hilfe einer Revue-Sängerin allerlei Abenteuer und Prüfungen bestehen.

Das Spielen wird zum Zentralmotiv seines Traumes, in welchem Gestalten wie Sophia Loren und Eusebio auftreten aber auch die dunkelsten Ereignisse des zweiten Weltkrieges bleiben ihm nicht erspart. Im Angesicht des Todes wird Spiel zu Ernst und Ernst zu Spiel als Haltung zu den existenziellen Fragen des Menschseins.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin