Player laden ...

Theater Basel | Im Himmel Vorusse

Basel gibt es nicht mehr. Es ist untergegangen. Zumal in einem vergnüglich besinnlichen Liederabend von Tom Ryser.

Ein paar versprengte Existenzen finden sich an einem Unort wieder, nicht im siebten Himmel, sondern in einer Art Zwischenstation. Die Übriggebliebenen rätseln über die Ursachen des Untergangs. War es eine Chemiekatastrophe, eine Flut, ein Beben, die Schweinepest? Was steht den Übriggebliebenen bevor? Wie sieht der Himmel über Basel überhaupt aus, ist es erstrebenswert, in ihn zu gelangen? Auf jeden Fall herrscht Andrang. Es «goot zue wie im Himmel vorusse», chaotisch, laut, turbulent, verrückt, melodienreich und manchmal auch besinnlich.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin