Player laden ...

Theater Arlecchino | Die rote Zora

Das Theater Arlecchino spielt den Jugendbuchklassiker „Die rote Zora“ von Kurt Held für Kinder ab 4 Jahren.

Das Basler Kindertheater Arlecchino hat in diesem Sommer einen alten Klassiker im Programm: In „Die rote Zora“ von Kurt Held geht es um das Leben von Waisenkindern aus dem kroatischen Küstenstädtchen Senj. Am Rand der Gesellschaft lebend, schliessen sie sich unter der Führung eines Mädchens zusammen, das wegen seiner roten Haare rote Zora genannt wird. Die Bürger der Stadt behandeln die mittellosen Kinder wie Ausgestossene. Wilde Streiche sind die Reaktionen der Truppe. Sie selbst nennen sich Uskoken. Der Einzige, der sich mit ihnen verbunden fühlt, ist der alte Fischer Gorian.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin