Player laden ...

Theater 11 | Tanguera

Das Tango-Musical direkt aus Buenos Aires gastiert erstmals vom 17. bis 29. November 2009 im Theater 11 in Zürich. Ein sinnliches, emotionales Feuerwerk.

Provokant. Sinnlich. Erotisch. Der erfolgreichste argentinische Musicalexport „Tanguera“ ist ein emotionales Tango-Feuerwerk. Lichtdesign, aufwendige Bühnenprojektionen, preisgekrönte Choreografie von Mora Godoy, spannungsgeladene Dramaturgie, bewegende Musik und die Perfektion des 30köpfigen Tanz-Ensembles ergeben hier einen kraftvollen Sog aus Leidenschaft, Begierde, Schmerz und Erotik. Tanguera – opulent inszeniert – ist die Verbindung von Tango und Musical.

Die Ankunft im verrucht-romantischen La Boca, dem Hafen von Buenos Aires, der schicksalhafte Weg in eines der unzähligen Bordelle, der Erfolg in der glitzernden Cabinet-Welt der Oberschicht – in Tanguera wird der Leidensweg der schönen Tänzerin Giselle gespielt, getanzt und gesungen. Verführt wird dabei zum unmittelbaren Erleben immer aktueller, aufwühlender, unkontrollierbarer Gefühlswelten aus Sehnsucht und Liebe, aus Einsamkeit und Hoffnung. Aufwendig werden hier vor dem Hintergrund des atmosphärischen Buenos Aires zu Beginn des 20. Jahrhunderts neben der tragischen Liebesgeschichte vor allem auch die historisch bedeutsamen Momente des Tango – kongenial arrangiert – dargeboten.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin