Player laden ...

STEPS | Stuttgarter Soli im Phönix-Theater

Am diesjährigen Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival in Stuttgart wurde zeitgenössischer Tanz auf hohem Niveau gezeigt - Aufführungen die bezaubern, beflügeln und manchmal nachdenklich stimmen. Die besten Tänzer werden dieses Jahr im Rahmen von STEPS in der Schweiz präsentiert, u.a. auch in Steckborn.

Zum 14. Mal findet dieses Jahr in Stuttgart das Internationale Solo-Tanz-Theater Festival statt. Das Festival gehört zu den international viel beachteten Tanzwettbewerben auf hohem Niveau. Mehr als 250 eingegangene Bewerbungen aus aller Welt machten es den Veranstaltern schwer, 18 Künstlerinnen und Künstler aus Choreografie und Tanz auszuwählen. Die meisten der gezeigten Stücke sind Premieren.

Die Choreografin und Opernregisseurin Reinhild Hoffmann, der Künstlerische Leiter des „Holland Dance Festival“ Samuel Wuersten, der Künstlerische Leiter der „Biennale de la Danse de Lyon“ Guy Darmet, der Choreograf und Tänzer Lior Lev sowie die Choreografin und Solotänzerin Virpi Pahkinen konnten für die diesjährige Jury gewonnen werden. Die Jury vergab 3 Preise in Choreografie und 3 Preise für Tanz. Ausserdem wurde ein Publikumspreis verliehen.

Steps#12 präsentiert die preisgekrönten Produktionen aus dem Wettbewerb 2010. Eine Reverenz an das Fördermodell und ein Programm, das gerade auch für das Publikum Überraschungen birgt und Entdeckungen für die Szene von morgen verspricht.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin