Player laden ...

Musical Theater Basel | Parsons Dance

Parsons Dance zeigt Modern Dance in seiner populärsten Form. Allein der Name garantiert spektakulären Tanz von höchster Präzision, ungezügelte Lebensfreude und viel Tanzlust. Am Mittwoch, 11. Februar 2009 zeigt er im Musical Theater Basel „The Best Of Parsons Dance“.

David Parsons war jahrelang Solotänzer bei der Paul Taylor Dance Company und hatte Gastauftritte bei renommierten Ensembles wie dem New York City Ballet, MOMIX oder dem White Oak Dance Project von Mikhail Baryshnikov. Gemeinsam mit Daniel Ezralow und Moses Pendleton hat er die erfolgreiche Bühnenshow STOMP* entwickelt, 1987 gründete der Startänzer seine eigene Tanzkompanie mit der er wenig später in den besten Theaterhäusern der Welt auftrat. Insbesondere durch seine gekonnten Sprungformen und dynamischen Körperbewegungen erlangte er internationale Berühmtheit, seine beiden Choreographien „The Envelope“ und „Caught“ gingen um die Welt. Parsons Dance zeichnet sich aus durch die fantastische Kombination von abwechslungsreichen Choreografien und durch die absolute Präzision und Leidenschaft ihrer Tänzer: Da stimmt jedes Detail – sitzt jeder Ausdruck.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin