Player laden ...

Kaspar Lüscher Peter Höner | Rendez - Vous

Rendez-Vous, ein hurmorvoll feinfühliges Stück von Kaspar Lüscher mit Peter Höner und Kaspar Lüscher.

Edi und Max, gespielt von Peter Höner und Kaspar Lüscher, sind zwei durchwegs verschiedene Männer. Sie treffen sich auf einer Bank, die jeder für sich allein beansprucht. Natürlich versucht nun jeder, dem andern die Bank streitig zu machen. In ihren erbitterten Kämpfen müssen sie aber erkennen, dass ihre Leben auf unliebsame Weise schicksalhaft miteinander verknüpft sind. Wie zwei Fische, gefangen im Netz, versuchen sie, sich bis zur Erschöpfung frei zu zappeln. Rendez-Vous ist ein vielschichtiges und humorvolles Theaterstück mit versöhnlichem Ausgang.

“Kein aufwändiges Bühnenbild erwartete die Zuschauer, dafür eine zweistündige Präsenz und ausgezeichnete Spielkunst der beiden Akteure….Von Anfang an schafften es Peter Höner und Kaspar Lüscher das gespannte Publikum zu fesseln. … Der Autor Kaspar Lüscher schrieb ein vielschichtiges und humorvolles Theaterstück, das im besten Sinne an Samuel Becketts “Warten auf Godot” erinnert. … Regisseur Weibel erarbeitete mit den beiden Spielern ein clowneskes Stück mit psychologischem Hintergrund. … Das Premierenpublikum fühlte sich durch die grosse Bandbreite an Spannung und humorvollen Momenten bestens unterhalten und bedankte sich zum Schluss mit langem Applaus.”
Yvonne Brogli- Aargauer Zeitung, Mittwoch, 16. Mai 2007

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin