Comedy

Comedy | Der Büsser

Spätestens seit seinem Auftritt in der Sendung «Die grössten Schweizer Talente» ist er dem breiten TV-Publikum ein Begriff. Stefan Büsser nutzt die Gunst der Stunde und präsentiert sein erstes Soloprogramm.

Moderator und Comedian
Seit 2008 moderiert Stefan Büsser im Zürcher Lokalsender Energy Zürich Sendungen von Morgenshow übers Tagesprogramm bis hin zur Abendsendung «Energy Downtown». Daneben ist er Host der monatlichen Comedy-Stand-Up-Bühne «Lacher-Macher» und freier Autor der Late-Night-Show «Giacobbo/Müller» im Schweizer Fernsehen. Für die Sendungen «Traders» und «1 gegen 100» der TV-Produktionsfirma Endemol macht Stefan Büsser die «Warm Ups». Der Moderator und Comedian steht aber auch immer wieder selber vor der Kamera: So hinterliess er mit seinen pointierten Aussagen bei «Die 10» auf «3+» einen bleibenden Eindruck. Für ProSieben moderierte er 2010 ausserdem den Red-Carpet des «Elite Model Look».

Warten vor dem Himmelstor
Nun kommt Stefan Büsser mit seinem ersten Solo-Comedy-Programm «Der Büsser» auf die Bühne. Der Inhalt klingt tragisch: Büsser kommt in den Himmel – und man lässt ihn nicht rein. Statt einem glücklichen Leben im Jenseits erwartet ihn ein Self-Checkin-Schalter und damit die alten Probleme! Am Himmelstor wird der Büsser zum Büsser für seine Sünden. Oder anders gefragt: Kommen Offroadfahrer und Ex-Missen in den gleichen Himmel?

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin