Player laden ...

Arosa Humor-Festival 2013 | Lapsus – «Klaut»

Sie bilden den Abschluss des Arosa Humor-Festivals 2013. Noch bis Sonntag 15.12.2013 darf auf über 2000 Metern ü.M. herzhaft gelacht werden. Lapsus sind dafür Garanten erster Güte.

Plagöris, Blender und Plagiate
Der hölzerne Langweiler und Manager-Verschnitt Hitzig und sein sackfauler Compagnon Bruno Gschwind laufen in ihrem fünften abendfüllenden Stück (Kritiker bezeichnen es als ihr bestes) zu Höchstform auf. Sie bieten ein atemberaubendes Spektakel aus Comedy und Clownerie, verblüffenden Multimedia-Effekten, abgedrehter Schlager-Persiflage, tiefgründigem Wortwitz und höherem Blödsinn, bei dem sich alles um ein Phänomen unserer Zeit dreht. Es geht um die Welt voller Plagöris, Blender und Plagiate, die zu einer einzigen Cloud zusammenwachsen, eine Welt, in der jede Idee für alle frei verfügbar ist – eben, eine «Klaut». Für Dr. zu Guttenberg, Privatbank-Maulwürfe oder Kim Dotcom sind in der vordersten Reihe Plätze reserviert. Die restlichen Sitze gehen an alle, denen der herz- und hirnerfrischende Humor von Lapsus nicht gestohlen bleiben kann.

art-tv Wertung
Sie sind einfach top und werden immer besser, die beiden Protagonisten von Lapsus. Eine tolle Mischung aus Sprachwitz, technischer Raffinesse, gutem Timing und sympathischen Pointen erwarten den Zuschauer. Geboten wird eine äusserst vergnügliche Show mit viel Körpereinsatz – mit Sicherheit ein fantastischer Abschluss des Arosa Humor-Festivals 2013.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin