Player laden ...

30 Jahre Rigolo Nouveau Cirque

Die Sensation aus dem Toggenburg! Rigolo Nouveau Cirque begeistert mit seinem neuen Programm "Beautiful Turns" - magisch, poetisch, grandios! Das Publikum bedankte sich an der Premiere mit tosendem Applaus und standing ovation! Auf keinen Fall verpassen!

Mit dem Jubiläums-Programm beautiful turns ergründet Rigolo den Tanz und die Bewegung als eingliche Quelle und Kraft des menschlichen Lebens. Einzigartige Drehungen und Bewegungen und die betörende Komination von Tanz, Artistik, Musik, Theater und Bildender Kunst begeistern und verzaubern das Publikum.
Ausschlaggebend für beautiful turns war die Forschungsarbeit von Alexander Lauterwasser (D). In Experimenten mit Wasser und Sand weist er nach, dass die scheinbar zufälligen Formgebungen der Natur sich nach den Gesetzen innerer Schwingungen entwickeln (www.wasserklangbilder.de) . Demnach scheint es logisch, dass weltweit alle Kulturen ähnliche Gestaltungsmuster aufweisen. Beispiele dafür sind das buddhistische Mandala, die Rosettenfenster in Kathedralen und natürlich auch die unzählig vielen Kreistänze, die sich in vielen Variationen in allen Kulturen finden lassen.

Ein eindrücklicher Kreistanz entwickelten die Derwische vor über siebenhundert Jahren. Rigolo greift für beautiful turns zusammen mit dem Choreograph Ziya Azazi den traditionellen Tanz der Derwische auf und macht mit der zeitgemässen Umsetzung seine Aktualität geltend. Die Tänze der Derwische bilden auch für die weiteren sechs poetisch-artistischen Nummern eine wichtige Inspirationsquelle.
Ganz nach Tradition des französischen Nouveau Cirque ensteht durch die raffinierte Verbindung aller sieben Nummern das fabelhaft poetische Programm beautiful turns.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin