Festivals
Zauberwald Lenzerheide 2019 | © Cemil Erkoc

Zauberwald Lenzerheide

Ein Gesamterlebnis für die Sinne inmitten der winterlichen Bergwelt

Der Zauberwald Lenzerheide ist seit 2013 eine feste Grösse in der Schweizer Festivalwelt während der Weihnachtszeit. Auch in diesem Jahr darf man sich auf ein musikalisches Line-up der Extraklasse freuen. Neben hochstehenden Live-Konzerten auf der Waldbühne, Klassischer Musik, Kinderprogrammen und regionalen Köstlichkeiten im Marktdörfchen tauchen die Besucher:innen in die Welt der Lichtkunst ein.

Musikalische Highlights

Die israelische Indie-Pop Band Lola Marsh wurde 2013 von Gil Landau und Yael Shoshana Cohe gegründet. Das Duo kreiert Musik, die clevere Texte mit tiefen, warmen Harmonien verbindet. Ihr unverwechselbarer Sound führte zu einem schnellen Aufstieg, zuerst online und dann mit Live-Auftritten in Europa. Lola Marsh, sagt Landau, ist «romantisch, nostalgisch und ein bisschen verträumt». Die New York Times stimmt dem zu und lobt die Band für «mitreissende, filmische Musik, die vor Retro-Charme trieft».
Lola Marsh | 18. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

«Wie geht‘s dir?» – ist das eigentlich noch eine ernstgemeinte Frage? Mit ihrem neuen Album macht sich Namika genau darüber Gedanken und wirft noch weitere grosse Fragen ins Scheinwerferlicht. Die Songs von Namika bewegen sich zwischen atmosphärischem Afro-Pop, drückenden Trap-Bangern und Versatzstücken des französischen Chansons, gepaart mit Namikas einzigartiger Stimme und ihrem, wie gewohnt, ganz eigenen, detailverliebten Schreibstil. Eine Kombination, mit der die Rapperin, Songschreiberin und Sängerin seit ihrem Debütalbum «Nador» das Publikum
besticht.
Namika | 19. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

Hecht, das ist die erfolgreiche Schweizer Mundartband um Frontmann Stefan Buck. Aber Hecht ist auch ein Lebensgefühl. Hecht versprüht Freude. Jedes Konzert wird so gespielt, als ob es das letzte wäre. Nicht umsonst haben sich die fünf Freunde längst als eine der besten Liveband des Landes etabliert. Diese positive Energie wurde von der Band gekonnt auf das neue Album «Hecht for Life» transportiert. Es ist genau dieser Mix aus Freude und Tiefgang, welcher es auszeichnet und zum bislang vielseitigsten Werk der Band macht.
Hecht | 26. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

«mach mou nomou so wie Monbijou» – Manillio ist zurück. Der neue Song «Montana» ist sein erster Release seit «Plus Minus» (2018) und für Mundart-Rap untypisch ehrlich. Über 10 Jahre balanciert der Solothurner nun schon durch die hiesige Musiklandschaft, hat von Untergrund bis Radio-Mainstream alles durchgespielt und die Rap Szene massgeblich mitgeprägt. Auf «Montana» erzählt er reflektiert und nahbar genau davon.
Manillo | 27. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

Naomi Lareine ist bekannt für ihre bittersüssen, lieblichen Töne, die wunderbar zu ihren breiten, R&B-lastigen Songs passen. Ihre einzigartig sanften Melodien, gepaart mit kraftvoll geführten Riffs und einer exquisiten stimmlichen Kontrolle, zeichnen Naomi aus. Die Geschichten, die sie kreiert, spiegeln ihre persönlichen Erfahrungen wider. Das ist moderne R&B-Musik voller turbulenter Geschichten
Naomi Lareine | 28. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

Ob er als Leadsänger von Mike & The Mechanics Hits wie «Over My Shoulder» oder einen seiner Solo-Ohrwürmer wie «Only To Be With You» anstimmt – jedem ist die soulige Stimme von Roachford schon mal begegnet. Der charmante Soulman kann sich auf seine Fans verlassen, die genau wissen, was sie bei seinen Konzerten erwartet: «Simply sweet soul music», tolle Stimmung, viel Schweiss und wahrscheinlich jede Menge Zugaben im Zauberwald.
Roachford | 30. Dezember 2022 | 20:15 Uhr

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin