Kulturgeschichte
Player laden ...

Goldapfel Schafbock- und Lebkuchenmuseum | Einsiedeln

Hinter dem Goldapfel Haus in Einsiedeln verbirgt sich eine lebendige Familientradition

Eine Fotografie aus den 1880er-Jahren belegt, dass es sich um die älteste Schafbock- und Lebkuchenbäckerei der Region handelt. Das Museum und der Nostalgie-Laden Goldapfel sind eine Zeitreise in die Vergangenheit. Weit über die Kantonsgrenzen hinaus ist das denkmalgeschützte Gebäude das einzige vollständig erhaltene Geschäftshaus aus dem vorletzten Jahrhundert. 1997 wurden es nach dem Vorbild von 1896 renoviert, bis heute wird das traditionelle Handwerk in der vierten Generation fortgeführt.

Eine Einsiedler Spezialität

Im Museum werden die geschichtlichen und religiösen Hintergründe der Einsiedler Spezialitäten erläutert. Daneben werden einige Maschinen aus dem frühen 20. Jahrhundert, Backutensilien, Schriftstücke, Einrichtungsgegenstände sowie eine sehr beachtliche Sammlung von alten Holzmodellen und viele andere Objekte aus der Zeit um die Jahrhundertwende ausgestellt. Die Ausstellungsstücke sind alle original erhalten und stammen aus dem Besitz der Familie. Die Nebenräume des alten Ladens, welche früher unter anderem als Backstube und Aufenthaltsraum dienten, sind heute begehbar und erweitern die Ausstellungsfläche.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin