Player laden ...

Glaubenssache

Verlängert bis 28. Oktober 2007. Das Stapferhaus in Lenzburg präsentiert eine multimediale, spannende und ausserordentlich ansprechende Ausstellung über Glaubensfragen. Für Gläubige und Ungläubige!

GLAUBENSSACHE nimmt die Glaubensvielfalt der Schweiz unter die Lupe und fragt nach der Religiosität des Menschen. Statt einzuteilen nach Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus und anderen Religionen unterscheidet die Ausstellung zwischen fünf Glaubenstypen. Von Areligiösen, die weder an Gott noch an irgendeine andere höhere Macht glauben, über Traditionsreligiöse, Kulturreligiöse und Alternativreligiöse bis zu Patchworkreligiösen, für die alle Religionen gleichwertig sind.

Die Glaubensvielfalt löst Fragen aus und zwingt zu Positionsbezügen. Die Ausstellung thematisiert die gesellschaftliche Dimension von Glaubensangelegenheiten vor allem in Form medialer Inszenierungen. Video- und Hörstationen vermitteln Einblicke in den Glaubensalltag von Gläubigen und Ungläubigen. Wird die Schweiz von morgen areligiöser, multireligiöser oder christlicher? Das Stapferhaus Lenzburg entwirft Szenarien für die Glaubenszukunft der Schweiz. Das Publikum kann sich interaktiv an den Fragestellungen beteiligen und das eigene Glaubensprofil erforschen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin