Kulturpolitik
Player laden ...

DigiCulture Kanton Aargau | Forum Schlossplatz Aarau

Die Digitalisierung der Kulturlandschaft im Aargau geht voran. Das Förderprogramm DigiCulture nimmt Fahrt auf.

Die digitale Vermittlung im Forum Schlossplatz wird durch das Förderprogramm DigiCulture unterstützt. Drei konkrete Massnahmen sieht das Förderprogramm vor: Institutionsentwicklung durch Beratung, Projektförderung sowie Vernetzung und Wissensvermittlung.

Kulturlandschaft goes digital

Das Förderprogramm DigiCulture nimmt das Thema digitale Entwicklungsvorhaben im Kulturbereich auf und will dessen professionellen Ausbau fördern und die Vernetzung der Aargauer Kulturinstitutionen ausbauen.

DigiExperts-DigiProject-DigiLab

Drei Massnahmen beinhaltet das Förderprogramm DigiCulture. Unter DigiExperts erhalten Aargauer Kulturinstitutionen und Festivals eine professionelle Beratung – kostenlos – um eine Idee oder ein vorhandenes Projekt konzeptuell voranzutreiben. Unter DigiProject kann dann das ausgearbeitete Projekt eingereicht werden und wird von einer Fachjury beurteilt. DigiLab ist eine Veranstaltungsreihe, die sich an interessierte Kulturinstitutionen wendet. Hier geht es um Wissensvermittlung und auch um Vernetzung.

Forum Schlossplatz digital

Das Forum Schlossplatz befindet sich im herrschaftlichen «Haus zum Schlossgarten» aus dem 18. Jahrhundert. Um aus dieser «architektonischen Hülle» herauszutreten, sind experimentelle und partizipative Vermittlungsprojekte im digitalen Raum geplant. Mit dem neuen Podcast «Ausser Haus», der im Rahmen der Transformationsprojekte finanziert wird, haben die Besuchenden die Möglichkeit, Geschichten über das Haus hinaus immer und überall zu hören. Gleichzeitig wird das bestehende Vermittlungsprojekt «Hausgeschichten» mit Hilfe der Massnahme DigiExperts des Förderprogramms DigiCulture weiterentwickelt. Die im ganzen Haus verteilten mobilen und modularen Stationen sollen um die digitale Dimension nachhaltig erweitert und so für das Publikum interaktiver und partizipativer gestaltet werden.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin