Szene

Gesellschaft und Literatur

Milo Rau hält Zürcher Poetik-Vorlesung.

An drei Abenden im November 2022 spricht Rau zu den ästhetischen und gesellschaftspolitischen Grundfragen seines Schaffens

Milo Rau geboren 1977 in Bern, ist Theaterregisseur, Filmemacher, Aktivist, Autor und seit der Saison 2018/19 Intendant des NTGent (Belgien). Seit 2002 veröffentlichte er über 50 Theaterstücke, Filme, Bücher und Aktionen und wurde vielfach preisgekrönt.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin