Player laden ...

Kunsthaus Baselland | Regionale 11

Ein trinationaler Raum unter einem Dach, ein «radikal subjektives» Ausstellungskonzept und 32 KünstlerInnen bilden den Rahmen der Ausstellung Regionale 11.

Die Regionale ist mittlerweile zu einem der grössten grenzüberschreitenden Projekte der Region Basel, Südbaden und Elsass geworden. Es sind mehr als ein Dutzend Institutionen, die regionalen Kunstschaffenden eine Ausstellungsmöglichkeit bieten.

Die Regionale ist nicht nur Spiegel für das schöpferische Potenzial der Region und ihrer kulturellen Diversität, sondern auch Plattform für den grenzüberschreitenden Austausch zwischen Kunstschaffenden, Kulturinstitutionen und kunstinteressiertem Publikum.

Für die diesjährige Regionale 11 hat das Kunsthaus Baselland den Künstler Eric Hattan zu einem kuratierten Ausstellungsprojekt eingeladen. Nach zahlreichen Gesprächen ist das Ausstellungskonzept «radikal subjektiv» entstanden. Gemeinsam mit den Künstlern wurde sowohl in direkten Ateliergesprächen als auch aus den eingereichten Dossiers eine Werkauswahl getroffen, bei der nicht ein demokratisches Platz-Verteilen im Vordergrund stand, sondern die radikale Subjektivität des Kurators.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin