Player laden ...

Kunsthaus Baselland | Gruppenausstellung

Das Kunsthaus Baselland zeigt 4 unterschiedliche künstlerische Positionen auf hohem Niveau. Empfehlenswert!

GAVIN TURK
Burnt Out
Gavin Turk (geb. 1967 in Guildford, lebt in London) zählt zur Generation der Young British Artists. Er produziert Skulpturen, Zeichnungen, Prints und Assemblagen, die sowohl die Tätigkeit des Kunstmachens und die Rolle des Künstlers, kunsthistorische Ikonen und deren Platz im Kunstbetrieb untersuchen als auch gesellschaftliche Gegenwartsphänomene kritisch hinterfragen.

THOMAS BAUMANN
Balancing the Wrong and the True …
Thomas Baumanns (geb. 1967 in Salzburg, lebt in Wien) künstlerisches Schaffen charakterisiert sich durch eine Methode der Vernetzung und Zirkulation von Kunstgattungen und einer kritischen In-Frage-Stellung von Werten bzw. Wert- und Formsystemen.

DAN PERJOVSCHI
Fair enough
Dan Perjovschi (*1961 in Sibiu/Rumänien, lebt in Bukarest) hat in den letzten Jahren mit seinen unprätentiösen, comic-artigen, politisch-aktivistischen und humoristisch-ironischen Zeichnungen auf Wand- oder Fensterflächen auf sich aufmerksam gemacht.

STEFAN BURGER
Runaway Sculptor
Stefan Burger (geb. 1977 in Müllheim, Baden/D, lebt in Zürich) zählt zu den vielversprechendsten aufstrebenden Künstlern der oberrheinischen Region. Bereits durch mehrfache Teilnahme an der „Regionale“ und an Gruppenausstellungen u.a. in “The Art of Failure” bekannt, zeigt das Kunsthaus Baselland eine erste institutionelle Einzelausstellung des Künstlers.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin