Szene
Player laden ...

Iris Apfel | Stil ist keine Frage des Alters

Die New Yorkerin gilt mit 97 Jahren als lebende Legende in Mode, Textil- und Interior-Design. Jetzt hat sie ihre Betrachtungen zu Papier gebracht.

Entstanden ist ein unterhaltsames, optisch fesselndes, aufregendes Buch, das durchaus auch zum Nachdenken anregt. Ein Werk voller Lebensweisheiten, Anekdoten aus Kindertagen bis ins hohe Alter, Aufsätze über Stil und andere Themen – vom Verfall der Manieren bis zum Risiko, das einzugehen sich lohnt.

Im Buch finden sich verschiedene Listen mit Ratschlägen, persönlichen Vorlieben und Maximen. Ein freches und farbenfrohes Design begleitet die Texte ebenso wie Zeichnungen, lebendige Bilder aus dem privaten Umfeld und aus Werbekampagnen, dazu exklusive Illustrationen und Modefotos von renommierten Künstlern.

Gegen Jugendwahn
Iris Apfel wurde vor allem in den USA durch ihre Auftritte im Internet und im Fernsehen bekannt, porträtiert wurde sie in der Dokumentation Iris von Albert Maysles. International berühmt ist die US-Amerikanerin durch ihr extravagantes Auftreten in der Öffentlichkeit und wegen ihres hohen Alters. Inzwischen wird sie auch hierzulande bewundert: Sie nutzt Instagram als Plattform für ihre Alltagsmode, designt eigene Möbelstücke und bekommt inzwischen sogar eine eigene Barbie. Höchste Zeit also, sich in Zeiten von Jugendwahn und faltenfreier Modeaufnahmen mit einer Dame zu beschäftigen, die nicht nur Stil mitbringt, sondern auch auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann – mit Witz und Lässigkeit, die wir bei der junggebliebenden Greisin so lieben.

»Iris Apfel macht deutlich, dass Kreativität und die Liebe zum eigenen Tun alterslos sind. Ein Vorbild für Jung und Alt.« (People Magazine)

weniger lesen

Mehr Kunst & Fotobücher

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin