Player laden ...

Fotografie | Wir sind Wiedikon

Der Fotograf Primo Martinelli portraitierte zwischen Juli und Dezember 2007 über 100 Persönlichkeiten aus dem Zürcher Kreis 3. Mit „Wir sind Wiedikon“ zeigt er eine sehr persönliche Momentaufnahme des Quartierlebens und damit ein kleines Stück Zeitgeschichte.

Zürich-Wiedikon – ein ehemaliges Arbeiterviertel, typisch für seine Hinterhöfe – übt eine starke Anziehung aus auf eigenwillige, kreative und multikulturelle Menschen, die hier bunt durchmischt mit Alteingesessenen zusammenleben. Diese Vielfalt hat den selbst im Kreis 3 geborenen und aufgewachsenen Fotografen Primo Martinelli schon immer fasziniert. Seine Portraits zeigen denn auch Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, Altersgruppen, Kulturen und Berufsgattungen – entstanden entweder bei spontanen Begegnungen auf der Strasse oder bei sorgfältig vorbereiteten und wohl durchdachten Aufnahmen.
Die Liste der Berufsgattungen der Portraitierten spricht Bände: Sie reicht von der Kunstmalerin, dem Krimiautor und der Schauspielerin, über den Schmied von Samurai-Schwertern und den Bierbrauer bis hin zum Zauberer und der Domina.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin