Player laden ...

Fotografie | Bryan Adams

Die kanadische Rockgrösse Bryan Adams singt und komponiert nicht nur. Er kann auch fotografieren. Für "Hear the World" hat er Weltstars vor die Linse gebeten. Zu sehen sind seine Arbeiten im Puls 5 in Zürich.

Bryan Adams setzt sich seit 2006 als Fotograf für “Hear the World” ein. Er rückt die Botschafter der vom Schweizer Hörsystemhersteller Phonak ergriffenen Initiative, die weltweit für die Themen Hören und Hörverlust sensibilisiert, ins rechte Licht. Entstanden sind Porträts zahlreicher Künstler von Weltrang, darunter Harry Belafonte, Dionne Warwick, Plácido Domingo, Annie Lennox, Joss Stone, Franka Potente, Rod Stewart und Mick Jagger.
Nach grossen Erfolgen in New York und Berlin gastiert die Fotoausstellung nun in Zürich-West.

500 Millionen Menschen leiden an Hörverlust
Hear the World setzt sich für ein Problem ein, das 10 Prozent der Weltbevölkerung betrifft. Bereits heute leiden rund 500 Millionen Menschen unter Hörverlust. Phonak will mit der gleichnamigen unabhängigen gemeinnützigen Stiftung die Lebensqualität von Personen mit Hörverlust durch finanzielle Mittel und die Bereitstellung von Hörsystemen verbessern. Die Stiftung engagiert sich sowohl in der Prävention als auch in der Unterstützung der von Hörminderung Betroffenen und deren Familien.

action TV – Die Spezialisten für People und Prominenz: Videobericht von der Eröffnung

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin