Szene
Player laden ...

Compagnie Trottvoir | Bitte anrufen!

Wie geht es Dir? Die Compagnie Trottvoir begibt sich für 10 Tage in Quarantäne und wartet auf deinen Anruf: 078 211 23 89

Noch bis zum 13. Februar ist das Theaterkollektiv auf Stimmenfang zur aktuellen Gemütslage der Gesellschaft. Als Anrufer*in kannst du selber entscheiden, wie das Gespräch aussehen soll. Am Ende jedes Tages werden die verschiedenen Telefongespräche in einem Podcast künstlerisch verarbeitet.

Zur Gruppe
Die Compagnie Trottvoir ist ein internationales Künstler*innen-Kollektiv, mit den Hintergründen aus Zirkus, Theater, Video, Musik und Performance. Seit 2012 belebt das Kollektiv mit ihren Performances die öffentlichen Plätze in der Deutschschweiz und hat sich damit einen Namen gemacht. Mit ihrem letzten Stück “und wenn du aufstehen würdest?” brachte die Gruppe eine bewegte und bewegende Performance auf die Bühne eines Theaterraums. Nun hat sich das Kollektiv in der alten Markthalle in Basel einquartiert. Sie begeben sich gemeinsam in Quarantäne, denn das Kollektiv lebt über Europa verteilt und die Quarantäne ist die einzige Möglichkeit, dass sie sich live sehen können. Sie schlafen, essen und arbeiten vor Ort und möchten dabei die Quarantäne, als globales Phänomen, welches verbindet, aber gleichzeitig Differenz schafft, künstlerisch erforschen.  

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin