Player laden ...

Zürcher Märchenbühne | Räuber Hotzenplotz

Die Zürcher Märchenbühne zeigt im Theater am Hechtplatz das legendäre Räubermärchen nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preussler, in einer Dialektbearbeitung von Ines Torelli und Erich Vock in einer Hauptrolle.

Der Räuber Hotzenplotz ist wieder im Lande und treibt sein Unwesen. Nun ist es an der Zeit den Gauner zu erwischen und ihn einzusperren. Doch der etwas begriffstutzige Polizist Dünklimoser ist mit dieser Aufgabe ziemlich überfordert. Zum Glück gibt es da noch zwei abenteuerlustige Buben, der gewitzte Chasper und der gutmütige Seppli, die ihm bei der Räuberjagd behilflich sein wollen. Schliesslich hat der Hotzenplotz der Grossmutter die Kaffeemühle – ein Geburtstagsgeschenk von den beiden Buben – geklaut.
Als Novität wird das Stück auch zweimal für Erwachsene gespielt, ergänzt mit bissigen, aktuellen “Einlagen”. Das Räubermärchen gewürzt mit der Pfefferpistole von Domenico Blass, mit speziellen Gästen wie Stephanie Glaser und vielen Überraschungen!

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin