Player laden ...

Theater 11 | Rocky Horror Show

In einer unter der Mitwirkung des genialen Richard O’Brien erarbeiteten, aufwendigen Neuinszenierung feiert das Erfolgsmusical "Rocky Horror Show" seine Wiederauferstehung: Bad, bizarre an bloody brilliant ...

Die Rocky Horror Show erlebte im Jahr 1973 im Londoner Royal Court Theatre ihre umjubelte Uraufführung. Ein Jahr später folgte die legendäre Verfilmung dieser unkonventionellen Handlung, bei der sich aus der Verirrung des biederen Pärchens Janet und Brad in ein geheimnisvolles Schloss eine aberwitzige, skurrile Story aus treibenden Rock’n’Roll-Hits, anarchistisch-brillantem Humor und einigen der witzigsten Texte der Musical-Geschichte entwickelt. Bis heute wurde dieser lustvoll verrückte Tanz um den Baum der verbotenen Früchte von über 20 Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern live auf der Bühne erlebt, enthusiastisch gefeiert und rituell „zelebriert“.
„Mit seiner unkonventionellen Story, einem sorgsam zusammengestellten Künstlerensemble aus internationalen Stars und seinen zeitlosen Klassikern wie „Damn It Janet“ und vor allem „Time Warp“, präsentiert sich der Musical-Klassiker in dieser neuen Produktion völlig entstaubt als voll und ganz up to date. Richard O’Brien’s Rocky Horror Show wird sowohl die eingefleischte Fangemeinde als auch ein neues Publikum begeistern“, verspricht Executive Producer Dagmar Windisch.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin