Player laden ...

Humorfestival | Bravouröse Eröffnung

Keiner wie Emil! Das bewies der "Übervater des guten Humors" einmal mehr an der Eröffnung des Arosa Humor-Festivals. Unter tosendem Applaus konnte er den Goldenen Humor-Füller für sein Lebenswerk entgegen nehmen.

Der bedeutendste Schweizer Kabarettist eröffnete das 19. Humor-Festival und begeisterte mit seinem Programm die rund tausend Zuschauer im ausverkauften Zelt bei der Tschuggenhütte. Unter tosendem Applaus nahm der 77-jährige Luzerner schliesslich den Füller entgegen, mit dem er für sein Lebenswerk geehrt wurde.

«Wir danken ihm für die vielen humorvollen Momente, die er uns in den vielen Jahren seiner Karriere bescherte», so Festivaldirektor Frank Baumann. Emil zeigte sich beim Anblick des goldenen Schreibgeräts gerührt, konnte sich aber einen Scherz nicht verkneifen: «Füller? Aha, ich war nur der Programmfüller …»

Quelle: 20 min

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin