Player laden ...

Hechtplatz | Swisspäck

Bekannt aus dem Erfolgsmusical "Ewigi Liebi" stehen Fabio Romano, Gregor Altenburger und Eric Hättenschwiler swingend als "Swisspäck" auf der Bühne. Dabei heben sie das Publikum förmlich aus den Angeln.

Ganz ohne Trachten und Alphörner, dafür mit Witz und Schwung überraschen SWISSPÄCK mit bekannten Jazzstandards auf Mundart, verwandeln alte Schweizer Volkslieder in frische Swingnummern. Die Song-Palette reicht von Schmachtfetzen wie „Du fragsch mi wär i bi” bis hin zum Gassenhauer “We didn’t start the fire”. Dem Publikum werden aber auch eigene Songs über innige Männerfreundschaften und die Schweizer im Ausland geboten.

Ein kabarettistisches Highlight bietet Fabio Romano mit seiner Vaternummer. Was passiert, wenn ein Secondo seinem Vater endlich mal seine Gefühle zeigen will und ihm telefonisch mitteilt, wie sehr er ihn eigentlich mag? Überhaupt ist dieser Fabio Romano ein energetisches Superpack, das mit vielen Talenten beschenkt wurde. Besonders zu begeistern mit seiner Stimme vermag auch Eric Hettenschwiler. Man könnte ihm stundenlang zuhören und hofft, dass er dereinst ganz ohne Verpackung, nur begleitet von Klavier oder Gitarre, seine geniale Stimme vorführt und einfach singt und singt und singt. Auch der dritte Mann im Bunde, Gregor Altenburger überzeugt, so dass einem vergnüglichen Abend nichts mehr im Wege steht. Das Publikum bedankt sich mit einer Standing Ovation und frenetischem Applaus.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin