Player laden ...

25 Jahre Kinder- und Jugendtheater Zug

Theater als Flugsimulator für das Leben. Wie sich das Kinder- und Jugendtheater Zug in 25 Jahren entwickelt hat und warum es so erfolgreich und wertvoll ist.

Kinder- und Jugendtheater Zug
Seit 25 Jahren bietet das Kinder- und Jugendtheater Zug Theater für Kinder und Jugendliche jeden Alters an. Im hauseigenen Theater «Metalli» steht den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern eine professionelle Bühne für Proben und Aufführungen zur Verfügung. Die jungen Erwachsenen ab 18 Jahren proben im Moment das Stück «Dr alt Brändli und s’ewig Läbe», eine melodramatisch-humorvolle Groteske von Stefan Koch-Spinnler.

Dr alt Brändli und s’ewig Läbe
Der alte Brändli lebt mit seiner 15-jährigen Enkelin Ann Marie. Diese hält ihn durch ihren manchmal etwas exzessiven Lebensstil ganz schön auf Trab. Brändli nimmt seine Aufgabe sehr ernst, und beide spüren, dass sie aufeinander angewiesen sind. Während Ann Marie gerade einen Rausch ausschläft, klingelt es an Brändlis Tür. Der Tod, welcher sich als Lieferant der besonderen Art ausgibt, will Brändli abholen. Brändli muss aber bei Ann Marie bleiben – dass sie ihr Leben ohne ihn meistern kann, können sich beide nicht vorstellen. Mit allen Mitteln versucht er den Tod zu überlisten, und scheinbar hat er Erfolg. Was aber, wenn plötzlich einer zu viel auf der Welt ist? Im Jenseits wird der Ausnahmezustand ausgerufen, und alles kommt anders – ganz anders.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin